Erste Mannschaft

Obere Reihe von Links:
Dennis Abram, Pascal Kuhn, Tobias Wendt, Tim Krämer, Arthur Wandschura, Oliver Doru, Dennis Friese, Paul Schwarz, Michael Wolf, Alex Abram

Untere Reihe von Links:  Henry Kärcher, Christian Wald, Tarkan Colak, Chris Lindner, Fidan Beka, Schlosser Philipp, Becker Rafael, Bowduj Thomas

Ansprechpartner: Alex Abram  Tel: 017684084307
Trainer: Dennis Abram und Michael Wolf
Trainingszeiten: Dienstag und Donnerstag 19 – 21 Uhr

Mehr Infos zur 1 Mannschaft findet ihr bei Fussball.de

Spielberichte

  • Spielverlegung 1. Mannschaft 21.10.2018

    Das Spiel unserer 1. Mannschaft am Sonntag, den 21.10.2018 gegen die SpVgg Conweiler-Schwann, wurde um 1 Stunde nach hinten verschoben. Gespielt wird weiterhin auf unserem Kunstrasenplatz.

    Neuer Anpfiff: 21.10.2018 16.00 Uhr

    Weiterlesen →
  • Spielbericht – FSV Buckenberg vs Wurmberg-Neubärental

    Druckvoller Spielbeginn des FSV Buckenberg mit Torerfolg in der 9. Spielminute durch Tim Zink zum 1 : 0. Ab der 20. Minute kam dann Wurmberg-Neub. besser ins Spiel und hatte einige Tormöglichkeiten. Karsten Wolf erzielte dann den Ausgleichstreffer zum  1 : 1 in der 27. Minute. Marc Söhnle war der Spieler, welcher in der 29. Spielminute den Führungstreffer zum  1 : 2  für Wurmberg-Neub. erzielte. Dem FSV gelang dann noch der Ausgleich durch Pascal Kuhn zum 2 : 2 in der 32. Minute in einer nicht langweiligen ersten Halbzeit.

    In der zweiten Spielhälfte ging es dann rasant weiter mit einer guten Torchance für Wurmberg-Neub. Der FSV hatte danach mehr Spielanteile ausgehend vom  Spielmacher des FSV, Henry Kärcher. Weiter ging es mit einer Riesenchance für den FSV durch den Spieler Ezzat Sado in der 60. Minute. Der FSV war jetzt wieder da und ging mit  3 : 2  in Führung  durch ein sehenswertes Tor von Dennis Friese. Durch einen cleveren Freistoss von wiederum Karsten Wolf kam es zum Ausgleich von 3 : 3. Die Abwehr des FSV war jetzt nicht mehr im Bild und so gelang Karsten Wolf der Führungstreffer zum  3 : 4  in der 80. Spielminute. Letztendlich setzte Karsten Wolf (Man of the match) mit seinem vierten Tor den Schlußpunkt zum 3 : 5 in der 88 Minute.

    Fazit:

    Mit einer konzentrierten FSV Abwehr wäre ein Unentschieden locker möglich gewesen. In Summe war es ein faires Spiel mit einem guten  Schiedsrichtergespann.

    p.s. Das letzte Spiel der ersten Mannschaft bestreitet der FSV Buckenberg

    am Sonntag, 03. Juni 2018 ab 15:00 Uhr in Conweiler-Schwann.

    In diesem Sinne verbleibe ich mit sportlichen Grüßen  –  E.M.

    Weiterlesen →