FSV1 siegt beim Tabellenführer SV Büchenbronn

Enstand 1:2

  • 0:1 Pascal Kuhn 4. Spielminute
  • 1:1 Ignacio Scozzari 17. Spielminute
  • 1:2 Tarkan Colak 85. Spielminute

Das Spiel hat rasant angefangen mit dem Führungstreffer für den FSV durch Pascal Kuhn in der 4. Spielminute.Der SV Büchenbronn lies sich nicht einschüchtern und erzielte den Ausgleichstreffer in der 17. Spielminute durchIggi Scozzari. Bis dato hatten beide Mannschaften gleiche Spielanteile und es ging mit einem 1 : 1 in die Halbzeitpause. In den ersten 20. Minuten der zweiten Spielhälfte hatte der SV Büchenbronn mehr Spielanteile auch mit guten Torchancen, jedoch ohne Torerfolg. Der FSV kam in der letzten Spielhälfte besser ins Spiel und erzielte den Siegtreffer  (1 : 2) durch den zuvor eingewechselten Tarkan Colak der nach guter Vorarbeit seiner Mitspieler alles richtig machte und den FSV  gut auf die Reise schickte für die restlichen Spiele. In Summe kann man sagen, dass es ein faires und technisch gutes Spiel war und wie es halt so ist zählen nicht die Chancen, sondern letztendlich die Tore !!! Bericht Edmund Mörgenthaler

Folgende Aufstellung schickte Co-Trainer Michael Wolf auf das Feld:

  • 1 – Sascha Nell
  • 6 – Tim Krämer
  • 7 – Tobias Wendt
  • 11 – Kim Heidler
  • 18 – Rafael Becker
  • 19 – Ignacio Klimowitz
  • 20 – Daniel Tetz
  • 25 – Dennis Hiller
  • 43 – Pascal Kuhn
  • 69 – Dennis Friese
  • 77 – Fidan Beka

Auswechselspieler:

  • 8 – Joshua Taktakis
  • 17 – Paul Schwarz
  • 22 – Henry Kärcher
  • 61 – Tarkan Colak
previous arrow
next arrow
Slider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.