FSV 2 siegt bei TG Stein

Endstand 1:2

Bei schlechten Wetterbedingungen konnte die 2. Mannschaft ihr erstes Spiel in der Rückrunde bei Tabellenführer TG Stein für sich entscheiden. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und vor allem nach tollem Kampf, konnte die Truppe von Werner Rieger den nicht geglaubten Sieg einfahren. Das 1:0 schoss Daniel Sommer aus der Distanz und unhaltbar für den gegnerischen Torwart. Das 2:0 war prima über die rechte Seite herausgespielt. Michi Brum schickte Daniel Sommer nach einem Freistoß aus der eigenen Hälfte mit einem langen Ball auf die Reise. Dieser legte vorne quer auf Tim Zink der dann nur noch einschieben musste. In der zweiten Hälfte kam der Gegner nochmal durch ein verschuldeten Elfmeter von Stathi Alexandrias heran aber wir haben bis zum bitteren Ende gekämpft und konnten die Punkte auf unser Konto verbuchen. Bericht B. Fleischer

  • 0:1 – Sommer Daniel / 12. Spielminute
  • 0:2 – Zink Tim / 34. Spielminute
  • 1:2 – Mingoia Christian / 82. Spielminute

Folgende Aufstellung schickte Trainer Werner Rieger auf das Feld:

  • 1 – Joseph, Marcus
  • 6 – Demel, Jannik
  • 11 – Zink, Tim
  • 15 – Sommer, Daniel
  • 16 – Rieger, Daniel
  • 18 – Alexandridis, Stathi
  • 21 – Brum, Michael
  • 23 – Wald, Christian
  • 27 – Tetz, Daniel
  • 43 – Cira, Altay
  • 69 – Friese, Dennis

Auswechselspieler:

  • 3 – Kaczmarczyk, Dustin
  • 9 – Bowduj, Thomas
  • 10 – Manns, Hendrik
  • 13 – Tyshkevich, Evgenii
  • 20 – Elert, Dennie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.